Öffentliche Toiletten

Der Kommunalservice Jena betreibt zwei öffentliche Toiletten. Diese befinden sich in Jena –eine auf dem Markt und eine weitere im Volkspark „Rasenmühleninsel“-.

Toilette links neben Brunnen Toilette links neben Brunnen

Markt-Toilette

im Volksmund „U-Bahn“ genannt
<< im Bild links neben dem Bismarck-Brunnen
Mit zehn Damentoiletten, fünf Herrentoiletten, einem Wickeltisch und kinderfreundlichem Waschbecken ist die Toilette am Markt auch für große Veranstaltungen in Jena gerüstet. Für Behinderte ist ein Treppenlift installiert.

 

Eine saubere Sache

gestaltet im "U-Bahn"-Stil

Unser Servicepersonal sorgt zuverlässig für Sauberkeit.
Der Zugang wird durch Münzautomaten geregelt.
Für die Toilettenbenutzung sind 0,50 € zu entrichten.

 

Ausschnitt Ansicht außen

Toilette Rasenmühleninsel

Seit April 2012 gibt es auch im Volkspark "Rasenmühleninsel" wieder eine öffentliche Toilette.
Die Toilettenanlage ist modern ausgestattet und hat barrierefreien Zugang für Menschen mit Behinderung.

Der Zugang erfolgt über einen Münzautomaten (Benutzung 0,30 €) und Vereinzelungsanlage.

 

 

historische Abtrittanbieterin historische Abtrittanbieterin

Rückblick mit Madame Toilette

Im Rahmen der feierlichen Einweihung des aufwendig restaurierten Bismarckbrunnens und dem Neubau der Jenaer Markttoilette trat ‚Madame Toilette’, eine Abtrittanbieterin im stilechten, historischen Kostüm auf, um einen kulturhistorischen Abriss über die Bedeutung von Toiletten im öffentlichen Raum zu geben.

Bei der Abtrittanbieterin handelt es sich um eine mobile Klofrau, die umhüllt mit riesigem Umhang, Restwasserkübel und Topf im 17. Jahrhundert eine mobile Gelegenheit zur Notdurft-Verrichtung bot.

↑ nach oben

Toilette am Markt Marktansicht
Kontaktdaten
Immobilien

Frau Sabine Schädel
(Sachgebietsverantwortliche Immobilien)
Löbstedter Straße 68 Telefon: +49 3641 4989-320
E-Mail: sabine.schaedel@jena.de